GEZ

9 Febr. 2020

Ja, das haben "wir" nun davon, von diesem zunehmenden Kauf-Boykott der staatsnahen Wahrheitsmedien. Einfach die GEZ noch etwas aufbohren, den Überschuß dann an genehme Printmedien verteilen. Nein, kein Scherz und keine Ironie, keine Realsatire sondern ernsthaft geplante Realität.

25 Aug. 2019

Was haben wir (alte) Westler die Prinzipien des Kapitalismus nebst dessen notwendiger Akkumulation beinahe mit der Muttermilch eingetrichtert bekommen:

# Wir können (im Prinzip) frei wählen
# Angebot und Nachfrage bestimmen den Preis

Ersteres findet seine Grenzen in ggf. monopolistischen Strukturen bei existentiell notwendigen Waren bzw. Dienstleistungen und Letzteres sollte man -die GEZ lässt grüßen- ebenfalls nicht gering schätzen.